Osterdekoration mit Kunstpflanzen

Ostern steht vor der Tür und wir alle freuen uns, wenn der Frühling beginnt und die Temperaturen wieder etwas wärmer werden. Doch auch wenn das Wetter draußen vielleicht nicht mitspielt, können wir uns den Frühling mit fröhlicher und bunter Osterdekoration mit Kunstpflanzen schon ins Haus holen.

Kunstpflanzen bieten viele kreative Möglichkeiten, um Ostereier und Frühlingspflanzen stilvoll und attraktiv in Szene zu setzen.

Tulpen stilvoll in Szene setzen

Ein großer Glasbehälter, österlich geschmückt, ist ein toller Blickfang auf dem Ess- oder Couchtisch. Nutzen Sie hierfür eine große Vase mit einer breiten Öffnung und füllen Sie diese bis etwa zur Hälfte mit Kunststoffeiern. Danach dekorieren Sie künstliche Tulpen in der Vase, so dass die Enden der Tulpenstängel von den Eiern gehalten werden. Hier kann variiert werden: Weiße und braune Eier und weiße Tulpen wirken edel und schlicht. Bunte Eier und z. B. rote und gelbe Tulpen strahlen Fröhlichkeit aus und holen den Frühling in Ihr Wohnzimmer!

Eine weitere Deko-Idee für Tulpenfans ist eine große Glasvase, die mit künstlichen Tulpen und einer oder mehreren Lichterketten gefüllt wird. So leuchten die beliebten Frühlingsblumen auch abends noch und verbreiten eine gemütliche Stimmung.

Dekoration zu Ostern

Osterdekoration zum Hängen und für die Fensterbank

Mit kleineren Gläsern (z. B. Einmachgläsern) können mithilfe von künstlichem Moos und Kunstblumen hübsche Hängedekorationen gebastelt werden. Füllen Sie in mehrere kleinere Gläser, die gerne auch unterschiedlich groß sein können, jeweils ein Stück Steckmoos und decken dieses mit künstlichem Moos ab. Durch ein kleines Loch im künstlichen Moos stecken Sie nun eine künstliche Blume, wie z. B. Ranunkel oder Nelken. Jedes Glas wird nun mit Schnur umwickelt, so dass mehrere Schnüre pro Glas nach oben führen, und aufgehängt werden können. Durch die Kombination von verschiedenen Gläsern und Blumen entsteht eine wundervolle Dekoration, gerne auch im Landhaus-Stil, wenn rustikale Gläser und Naturschnur genutzt werden.

Flache Schalen aus Silber oder Porzellan können mit künstlichem Moos gefüllt und danach dekoriert werden. Beachten Sie hierbei, dass das Moos ungleichmäßig ausgelegt wird, sie können es z. B. mit Füllwatte, Steckmoos oder Kies unterfüttern. So wird ein natürlicher Look erzielt. Als Dekoration könne kleine Perlen im Moss festgesteckt und Ostereier in kleinen Gruppen ausgelegt werden. Diese Dekorationsidee macht sich vor allem auf Fensterbänken gut.

Ostereier für das perfekte Osterfeeling

Künstliche Zweige dienen als Halter für Ostereier aus Kunststoff, Glas oder sogar selbst ausgeblasene und bemalte Eier. Hier können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen: der natürliche Look entsteht mit unbelaubten Zweigen und Eiern, die z. B. mit Federn beklebt oder nur gesprenkelt sind. Mit Blüten- oder belaubten Zweigen und Glas-Ostereiern in Pastellfarben zaubern Sie einen Hauch von Sonne und Frühling in Ihr Zuhause.

Aus künstlichen Zweigen können Sie auch selbst Ihr Osternest zusammenstecken und dieses mit künstlichem Moos und Ostereiern nach Wahl dekorieren. Hier finden auch Osterhasen aus den unterschiedlichsten Materialien Ihren Platz: Ob aus Naturholz, lackiertem Holz, gehäkelt oder genäht. Osterhasen dürfen zum Fest als Dekoelement nicht fehlen! Und an den Ostertagen selbst kommt natürlich die Schokoladenvariante im Nest zum Einsatz und lässt nicht nur Kinderherzen höherschlagen!

Kunstpflanzen für schnelle Osterdekoration

Aber auch wer gerade keine Zeit und Muße für aufwendige Dekorationen hat, kann sich den Frühling zu Ostern schnell mit künstlichen Blumen ins Haus oder die Wohnung holen: Arrangieren Sie einfach Kunstblumen in Frühlingsfarben in einer hübschen Vase. Auch ungewöhnliche Gefäße, wie z. B. eine Suppenterrine oder eine Gießkanne sind dafür geeignet.

Mit diesen Anregungen fällt es Ihnen sicher leicht, Oster- und Frühlingsstimmung in Ihrem Zuhause zu verbreiten und zum Osterfest sich und Ihre Familie in die passende Stimmung zu versetzen. Mit Kunstpflanzen können Sie Ihre Dekoration immer wieder verwenden und müssen keine Rücksicht auf Blütezeit und Wasserstand nehmen. Auch ein anschließender Urlaub zu Ostern steht einer Dekoration mit blühenden Zweigen und Blumen nicht im Weg, da künstliche Pflanzen Ihre Abwesenheit nicht übelnehmen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top