Sichtschutz auf dem Balkon mit Kunstpflanzen

Im Spätsommer locken die letzten Sonnenstrahlen: Wir machen es uns auf dem Balkon oder auf der Terrasse noch einmal so richtig gemütlich. Sich dabei ungestört zu fühlen, ist dabei besonders wichtig – denn wer wünscht sich schon, dass der Nachbar ungehinderten Blick auf den eigenen Balkon erhält? Darum muss ein Sichtschutz her, der vor neugierigen Blicken schützt und gleichzeitig hübsch anzusehen ist. Kunstpflanzen eignen sich dazu – gerade, wenn der Sommer sich langsam dem Ende zuneigt – besonders. Wir verraten Ihnen, welche Vorteile sie gegenüber echten Pflanzen haben und geben Ihnen ein paar Ideen zur Inspiration für Ihre Balkongestaltung.

Kletterpflanzen als Sichtschutz

Kletterpflanzen sind eine gute Möglichkeit, für Sichtschutz auf dem Balkon zu sorgen. Sie sehen dekorativ aus und verbreiten Ruhe und Natürlichkeit. Doch nicht jeder hat die Zeit, sich um pflegebedürftige Rankpflanzen zu kümmern. Außerdem benötigen die meisten Pflanzen mehr Platz, als man zunächst annimmt, um zu wachsen. Die Pflanzgefäße nehmen wertvollen Raum ein, so dass es auf einem kleinen Balkon schnell eng werden kann.

Außerdem wachsen die Pflanzen nur dort gesund und üppig, wo sie die passenden Bedingungen vorfinden. Ein Südbalkon etwa ist für Haus- und Wohnungsbesitzer das Nonplusultra, viele Pflanzen fühlen sich hier in der prallen Sonne jedoch keineswegs wohl. Das gleiche Problem besteht bei Balkons, die eher wenig Licht haben: Hier werden Sie kaum einen dekorativen Sichtschutz aus natürlichen Pflanzen realisieren können. Im Herbst oder im Winter, wenn die Pflanzen Blätter lassen, ist es außerdem mit dem Sichtschutz oft schneller vorbei, als uns lieb ist.

Kunstpflanzen als optimale Alternative

Kunstpflanzen sind die perfekte Möglichkeit, um den Balkon schnell, einfach und dauerhaft zu begrünen und gegen Einblick von außen zu schützen. Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse über Pflanzen, müssen kein Gießwasser schleppen und keine Blattläuse bekämpfen. Und das Beste: Die Dekorationsmöglichkeiten sind endlos.

Kunstpflanzen, die im Außenbereich zum Einsatz kommen sollen, sollten wetterfest und UV-beständig sein. Ansonsten können Wettereinflüsse auf Dauer das Aussehen der Kunstpflanzen verändern. Sie erhalten Kunstpflanzen aus Textil oder PE, die für den Außeneinsatz geeignet sind. Sie trotzen Sonne, Regen, Wind und Schnee. Auch Ihren Kunstpflanzen sollten Sie ab und zu ein wenig Pflege gönnen: Ein UV-Spray sorgt dafür, dass Ihre Balkondekoration noch lange wie am ersten Tag aussieht.

Die Vorteile von Kunstpflanzen als Sichtschutz

  • Fast kein Pflegeaufwand
  • Dauerhaft und langlebig – zu jeder Jahreszeit
  • Einfach und schnell zu realisieren
  • Kein Platzverbrauch auf dem Balkon
  • Endlose Dekorationsmöglichkeiten

Dekorationsideen mit Kunstpflanzen

Mit Kunstpflanzen können Sie völlig unterschiedliche Stilrichtungen realisieren und je nach Stimmung im Handumdrehen für Abwechslung sorgen. Wir stellen Ihnen drei ganz unterschiedliche Ideen zur Inspiration vor:

Traditionell: Der blühende Balkonkasten

Viele Balkons besitzen ein Geländer, das an sich schon als Sichtschutz dient. Hier kommt es häufig darauf an, den Sichtschutz etwas zu erhöhen. So erhält Ihr Balkon gleichzeitig eine ansehnliche Umrandung. Perfekt eignen sich hier Balkonkästen, die sich hervorragend mit Kunstblumen bestücken lassen. Besonders beliebt sind hier farbenfrohe Geranien. Auch in Kombination mit grünen Blättern sehen sie toll aus.

Exotisch: Asiatisches Flair mit Bambus

Bambus verbreitet ein einzigartiges Flair und verleiht Ihrem Balkon einen asiatischen Look. Sie erhalten im Fachhandel Bambusbäume, die täuschend echt aussehen und teilweise mit echtem Bambus hergestellt werden. Bambus-Hänger eignen sich hervorragend, um etwa die Seitenwände des Balkons zu begrünen. Sie ergeben einen ansehnlichen, haltbaren Sichtschutz und lassen sich vielseitig einsetzen. Perfekt abgerundet wird die Deko durch ein Bambus-Arrangement auf dem Tisch oder der Fensterbank.

Vielseitig: Hängepflanzen und Ranken

Künstliche Rank- und Hängepflanzen eignen sich optimal, um Geländer zu verzieren. Aber auch die Hauswand können Sie mit ihrer Hilfe ansprechend gestalten. Mit Zweigen und Blättern lassen sich interessante Effekte erzielen. Je nachdem, welche Art von Pflanze Sie auswählen, schaffen Sie eine ganz unterschiedliche Atmosphäre: Wein oder Efeu wirken ganz anders als Dekozweige mit Linden- oder Eichenblättern. Auch mit blühenden künstlichen Pflanzen können Sie eine wunderbare Atmosphäre erschaffen.

Selbstverständlich gibt es noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, um Kunstpflanzen als Sichtschutz zu verwenden und eine einzigartige Dekoration für Balkon oder Terrasse zu zaubern. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und probieren Sie aus, was Ihnen gefällt!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top